VERANSTALTUNGEN

Einladung zur Fußwallfahrt
Start beim Ponyhof am Forsthof 
20.10.2018 - 08:30 Uhr
---
Materlwanderung mit anschließender Agape
Tottendorf: Treffpunkt Materl Dorfanfang; Agape: Mollendorf
Frau Brigitte Spindelberger
20.10.2018 - 14:00 Uhr
---
Kapellenwanderung
Treffpunkt: Gassner-Kapelle in Edelbach
Herrn OStR Mag. Fritz Wurzer
20.10.2018 - 14:00 Uhr
---

Home

Elternbildung

Kess erziehen Logo   Elterntisch-Logo   Opa-Oma-Logo   Marke-Logo

"Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf" (Afrikanisches Sprichwort)

Unterstützung in der Erziehung durch die Großfamilie - oder durch das Dorf, ist heute in den wenigsten Fällen gegeben.
Eltern brauchen andere Orte der Ermutigung, Rückbindung und Orientierung.

Die Bedeutung der Elternkompetenzen für die körperliche und seelische Gesundheit des Kindes ist heute unbestritten und durch zahlreiche Studien belegt.
Insbesondere die frühen Jahre haben dabei eine zentrale Bedeutung.

Wir bieten Bildungsangebote für Eltern und Erziehende regional an. Eltern in den unterschiedlichen Lebenslagen zu unterstützen, ist unser Ziel.
Besonders freuen wir uns über Kooperationen mit Schulen, Kindergärten, Eltern-Kind-Gruppen etc.

 

elternweb2go

Der monatliche digitale Elterntreff

elternweb2go – der digitale Elterntreff ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit

 Wie kann ich teilnehmen?

Alles, was Sie als TeilnehmerIn brauchen, ist ein Computer/ Tablet oder Smartphone mit guter Internetanbindung. Ein eigenes Programm oder eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Unter https://forumkeb.adobeconnect.com/elbi/ können Sie „als Gast eintreten“, auch anonym.

Wenn Sie interaktiv dabei sein wollen, ist eine Webcam und/oder ein Headset (Mikrofon mit Kopfhörer) erforderlich.

Wie läuft es ab?

Bei jedem Webinar gibt es einen Impuls von einer ausgebildeten ElternbildungsreferentIn, Austausch- und Fragemöglichkeiten und die Gelegenheit, das Thema für die eigene Familie zu reflektieren. Begleitet wird es von einer erfahrenen Moderatorin.

Nächster Termin:

9.10.18

Laufende Infos gibt es auch auf der Facebook Seite: https://www.facebook.com/elternbildung/

Bildquelle: fotolia.at

Diesmal unser Thema: „Hilfe, meine Kinder streiten!“

Warum Kinder streiten lernen müssen

Wer kennt das nicht: Gerade kommt der große Bruder/die große Schwester von der Schule nach Hause, schon gehen die ersten Sticheleien und Streitereien los. Der liebevoll geplante Sonntagsauflug endet mit Frust bei der ganzen Familie, weil der Streit der Kinder alles überschattet. Ein Treffen mit der besten Freundin ist fast nicht mehr möglich, weil sich die Kinder ständig in die Haare kriegen. Von 0 auf 1000 - zuerst spielen die Kinder noch friedlich miteinander und gleich darauf schlagen sie sich im wahrsten Sinne des Wortes die Köpfe ein.

 - Wozu das Ganze? Warum streiten Kinder überhaupt so häufig?

- Welche Möglichkeiten haben wir um Streitsituationen (teilweise) vorzubeugen?

 - Was tun, wenn der Streit mal wieder zu eskalieren droht? Einmischen? Zuschauen? Wie Konflikte begleiten?

- Welche Methoden können uns Erwachsene in solchen Situationen helfen?

 

In unserem nächsten digitalen Elterntreff geht es um das Thema Streit zwischen Kindern. Wir werden erfahren, was es braucht um in solchen Situationen Sicherheit für den Familienalltag zu bekommen, wie wir Kinder bei Streitereien am besten begleiten können und wie sich solche Situationen vermeiden bzw. minimieren lassen. Nicht zuletzt werden wir uns auch darüber austauschen was wir tun können, um in Streitsituationen möglichst ruhig zu bleiben.

 

Das Angebot richtet sich an alle an diesem Thema Interessierte. (Eltern, Tagesmütter/-väter, pädagogisches Personal...)

Referentin: Bettina Fauler (Elternbildnerin, (Sonder-)Kindergarten- und Hortpädagogin, Erziehungs- und Jugendberaterin, Mama von einem Sohn, Katholisches Bildungswerk Tirol)

 Moderation: Katja Ratheiser (Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Elternbildung, Autorin zu Familien- und Erziehungsthemen, PR- und Social Media – Fachfrau/ Wien)

 

Wann?

Dienstag, 09.10.2018 um 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr. Meetingraum bereits ab 20 Uhr geöffnet!

 

Einfach anklicken, vorbeischauen und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie/ Dich!

 

 

aktuelle kbw-Bildungsangebote

Kess erziehen - eine praktische, ganzheitlich orientierte und respektvolle Erziehungshilfe zu unterschiedlichen Themen

eltern.tisch - mit Eltern ins Gespräch kommen

Oma, Opa, heute bin ich bei dir